Geprüfte Elektrogeräte und Installationen

Unwissenheit schützt vor Haftung nicht.

Ein Betreiber haftet auch dann für entstandene Schäden, wenn er sich auf Unkenntnis der technischen Vorschriften oder den Zustand der elektrischen Anlage beruft. So will es das Gesetz. Prüfung, Haftung und Beweislast des Betreibers bei Stromschäden wurden schon in verschiedenen Gerichtsurteilen bestätigt.

Der E-Check ist ein anerkanntes Siegel für Elektroinstallationen und Geräte. Mit dem Prüfsiegel wird der ordnungsgemäße Zustand bescheinigt, ähnlich dem TÜV bei Kraftfahrzeugen.

EBS ist zertifizierter Anbieter des E-Checks - Handeln Sie jetzt und beauftragen Sie die Prüfung und Instandhaltung Ihrer elektrischen Einrichtungen.